Planetarium Merseburg

Aktuelles Programm

NEU (*): In allen Sternenhimmelvorführungen werden zukünftig einige Inhalte in der Ganzkuppelprojektion gezeigt (sogenannte digitale und dynamische Fulldome-Projektion). Bei einigen mit (*) gekennzeichneten Veranstaltungen wird der Film „Uhrwerk Ozean“ vom Helmholtz-Zentrum Geesthacht/Zentrum für Material- und Küstenforschung in dieser Präsentationsart als Ergänzung angeboten.

Das Planetarium ist nicht ständig besetzt, wir öffnen ca. 30 min vor Beginn der Veranstaltungen.

März 2020 → Geplante Termine bis 19.04. abgesagt!

WochentagDatumBeginnThema
So01.03.16:00Der neugierige Thomas (K, FD)
Sa07.03.18:00Wohin entwickelt sich die Raumfahrt?
So08.03.16:00Frauentag: Die weibliche Seite des Himmels – Waage und Jungfrau
Sa14.03.18:00Neues aus dem Universum
So15.03.16:00Musels Fahrt zur Erde (K, FD)
So22.03.16:00Das Sternschnuppenmädchen Katinka (K)
Sa28.03.ab 18:00Astronomietag: „Venus, Mond und die sieben Schwestern“, Himmelsbeobachtungen mit Teleskopen und Sternenhimmel-Vorführungen
Sa28.03.20:00Siebengestirn – Sternengeschichten

April 2020

WochentagDatumBeginnThema
Do02.04.18:00Vortrag: „Lebensräume der Erde – die boreale Nadelwaldzone“, Ref. Dr. Dörfelt, Friedrich-Schiller-Universität Jena, Anmeldung über KVHS 03461/2590880
Mo06.04.10:00Osterferien: Ein Sternbild für Flappi (FD, K)
Mi08.04.10:00Sternenhimmel selbst erlebt – ein interaktives Programm zum Mitmachen (K)
Mo13.04.16:00Ostermontag: Sternenzauber für die ganze Familie
Sa18.04.18:00Kommt der Klimawandel aus dem All?
So19.04.16:00Was ist denn heut' im Weltall los? (K)
Sa25.04.ab 17:00Merseburger Museumsnacht (abgesagt!)

Mai 2020

WochentagDatumBeginnThema
Sa02.05.18:00Mars macht mobil – Eine Reise zum roten Planeten
Sa02.05.20:00Dimensions – es war einmal die Wirklichkeit (spektakuläre Fulldome-Show)
So03.05.16:00Expedition zu den Planeten
Sa09.05.18:00Auf der Suche nach der Erde 2.0
So10.05.16:00Sternenhimmel zum Muttertag
Mo18.05.10:00Pfingstferien: Gefahren aus dem All – Dinosaurier im Planetarium (K), mit Meteoritenausstellung
Mi20.05.10:00Als der Mond zum Schneider kam (K)
Sa23.05.18:00Neues aus dem Universum

Flyer als PDF-Version / 1. Halbjahr 2020 (147 KB)

Informationen

Eintritt zu den Vorführungen im Planetarium: Ringnebelfoto

  • Erwachsene 3,50 €
  • Kinder, Schüler, Studenten, Jugendliche bis Vollendung des 18. Lebensjahres, Schwerbehinderte 2,50 €
  • Erwachsene mit Merseburg-Pass 1,50 €
  • Kinder mit Merseburg-Pass 0,50 €
  • Familienkarte 9,00 €
  • Bei Sonderveranstaltungen, Lesungen und Konzerten gelten andere Preise (keine Gutscheine möglich).

Allgemeine Hinweise:

  • Mindestalter 5-6 Jahre, Vorführung ca. 50-60 min.
  • (K) besonders für Kinder geeignet.
  • (FD) Fulldome-Projektion, Programme mit multimedialem Anteil in der 360°-Ganzkuppelprojektion.
  • Ohne Kennzeichnung klassische Sternenhimmel-Vorführung mit PC-Unterstützung, Vorführungen für Familien geeignet.
  • Nach Beginn der Vorführung kann leider kein Einlass mehr erfolgen. Programmänderungen möglich.
  • Gutscheinverkauf zu den Veranstaltungen möglich (nur für Sternenhimmel-Vorführungen).
  • Anmietungen möglich.

Hinweis für den Besuch mit Kindern:

Ein Besuch im Planetarium ist für alle Gäste ein besonderes Erlebnis, das lange in positiver Erinnerung bleiben soll. Wir empfehlen von einem Besuch einer Vorführung mit Kindern unter fünf Jahren abzusehen. Kinder sind vor dem fünften Lebensjahr oft nicht in der Lage, die Situation entsprechend einzuschätzen oder das Gesehene und Gehörte entsprechend einzuordnen. Die Gehirnentwicklung von Kindern ermöglicht erforderliche Abstraktionen erst ab ca. fünftem Lebensjahr. Außerdem müssen die Kinder längere Zeit aufmerksam sein und dürfen im Dunkeln ihren Platz nicht verlassen.

Jüngere Kinder können oft nicht ausreichend lange die entsprechende Konzentration aufbringen oder sitzen bleiben. Da durch jüngere Kinder oft Störungen entstehen bitten wir darum, hier zu Gunsten der anderen Besucher Rücksicht zu nehmen. Für Familien mit jüngeren Kindern bieten wir ein Einsteiger-Programm „Der vergessliche Rabe – Planetarium für Zwerge von 5-7 Jahren“. Für die im Programm mit (K) gekennzeichneten Vorführungen gilt eine Altersempfehlung ab 6 Jahre.

Orion