Planetarium Merseburg

Herzlich willkommen im Planetarium Merseburg!

ACHTUNG: Änderung der Parkplatzordnung

Vor dem Gebäude wurde eine neue Parkregelung eingeführt. Die Parkdauer beträgt zwei Stunden mit Parkscheibe. Sollten die Parkplätze nicht ausreichen, stehen die Parkplätze in der Teichstraße oder im Parkhaus an der Klia zur Verfügung.

Merkur vor der Sonne sichtbar

Wir führen eine öffentliche Beobachtung des Merkurtransit am Mo, 11.11.2019 ab 13:30 Uhr MEZ durch. Weil wir am Gotthardteich durch den Bahndamm die Blickrichtung zur Sonne behindert sind, beobachten wir am Gut Werder (Richtung Waldbad, an den Schleusenhäusern vorbei, rechts halten) bis Sonnenuntergang gegen (ca. 16:30 Uhr MEZ). Interessierte Mitbeobachter sind willkommen. Die Beobachtung findet bei klarem Himmel oder hinreichend großen Wolkenlücken statt. (Niemals ohne zugelassenen Sonnenfilter die Sonne beobachten!, Foto: Merkurtransit 2016 von Jörg Hoppe, Pfeil zeigt auf den Merkur, in der Bildmitte ein Sonnenfleck.)

Merkurtransit 2019

Sieger im Mitteldeutschen Spendenprogramm

Die Merseburger Sternfreunde beteiligten sich am Mitteldeutschen Spendenprogramm „Wir für hier“ der Firma DOW Olefinverbund und gewannen den Hauptpreis für das Ausbaukonzept „Planetarium interaktiv, immersiv und innovativ“. Der Scheck wurde im Rahmen einer Festveranstaltung am Mittwoch, 06.11.19 übergeben. Weitere 16 Vereine engagieren sich auf besondere Weise und profitieren vom Spendenprogramm.

Bereits 2015 und 2016 konnte die Sternfreunde über das Spendenprogramm den Grundstein für die technische und inhaltliche Entwicklung des Sternentheaters legen und das Fulldome-Planetarium mit 2 Projektoren installieren. Um weitere hochwertige Angbote realisieren zu können, sind technische und softwareseitige Anpassungen notwendig, die nun vorbereitet werden können. Wir bedanken uns für die gewährte Förderung bei der Firma Dow OLefinverbund und der Jury für das in uns gesetzte Vertrauen.

Spendenprogramm Übergabe 2019

Spendenprogramm Übergabe 2019

Wer möchte bei der Schüler-AG „Die Weltraumdetektive“ mitmachen?

WD-Werbung

Fulldome-Planetarium in Betrieb

Seit dem 16.09.2016 ist unser Fulldome-Planetarium in Betrieb. Es ergänzt unsere Vorträge und Sternenhimmelvorführungen mit digitaler 360-Grad-Ganzkuppelprojektion.

Fulldome

Heiraten im Planetarium – Wir holen für Sie die Sterne vom Himmel! Wirklich!

Der Kuppelsaal des Planetariums steht ab sofort als Trauzimmer für Eheschließungen zur Verfügung. Wer eine Hochzeit plant und die standesamtliche Trauung im Planetarium durchführen möchte, sollte sich mit uns in Verbindung setzten. Als Ansprechpartner stehen Ihnen Frau Jahn vom Standesamt Merseburg (Tel.: 03461/248910) und die Planetariumsreferentin Mechthild Meinike zur Verfügung.

Sternenpaar

Merseburg hat ein Planetarium?!

Das Planetarium Merseburg wurde am 07.10.1969 eröffnet und gehört seitdem zu den wichtigen Standorten der astronomischen Volks- und Schulbildung. Unabhängig vom oft schlechten Wetter und dem aufgehellten Himmel in einer Industrieregion kann im Kuppelsaal ein naturgetreuer nachtschwarzer Himmel mit einer großen Anzahl von Sternen, der Milchstraße sowie dem Reigen der Planeten präsentiert werden.

Zusätzliche Technik lässt in den live moderierten Veranstaltungen die Schönheiten des Universums in ihrer Vielfalt erstrahlen. Bei einer Reise durch Raum und Zeit erfahren Sie Informatives und Unterhaltsames aus den Weiten des Kosmos. Für die Öffentlichkeit und für den Schulunterricht stehen 50 Plätze zur Verfügung.

Außenansicht Planetarium MerseburgAußenansicht Planetarium Merseburg

Kuppelsaal

Kuppelsaal

Kuppelsaal

Lichteffekte und Polarlicht