Planetarium Merseburg

Herzlich willkommen im Planetarium Merseburg!

Silvester 2019 [AUSVERKAUFT!]

Es sind noch ein paar wenige Plätze für das Silvesterprogramm frei! Am Dienstag, 31.12.2019 um 18:00 Uhr endet das Planetariumsjahr mit der Vorführung „Wie stehen die Sterne 2020? Eine astronomische und astrologische Vorschau auf das neue Jahr“. Bei dem unterhaltsam-informativen Programm zum Jahreswechsel wird Rück- und Vorschau auf die besonderen Ereignisse in Astronomie und Raumfahrt gehalten. Zum Abschluss reisen wir durch die Zeit und das Universum in einer 360-Grad-Fulldomeshow (ca. 75 min, 6 € Eintritt, Reservierung empfohlen).

Silvester

„Space-Ops 101 – Raumschiffe einparken leicht gemacht“

Nach dem Start eines Satelliten in den Orbit beginnt die Arbeit des Raumflugbetriebs. Zunächst geht es darum, den Satelliten im Orbit zu finden, dessen Zustand zu überprüfen und zu sichern. In den nächsten Tagen wird der Satellit durch gezielte Manöver in seinen Zielorbit befördert, die Solarpanele ausgeklappt, die Antennen getestet und die Nutzlast getestet. Wenn diese erste Zeit, die sogenannte „Launch and Early Operations Phase“ vorbei ist, beginnt die Routine: Das Betriebsteam steuert den Satelliten so, dass die Missionsziele möglichst erfolgreich, lange und sicher erreicht werden.

In diesem Vortrag werden wir anhand des Beispiels eines geostationären Kommunikationssatelliten sehen, wie Raumflugbetrieb funktioniert. Dazu lernen wir die verschiedenen Subsysteme sowie deren Arbeitsweise kennen. Die einzige Voraussetzung für diese Vortrag ist, dass man weiß, dass die Erde nicht flach ist! Anmeldung über KVHS 03461/2590880 erbeten. (Fotos: Jacky Huart/Esa, EDRS/GSOC CC-BY-3.0).

Satellitennavigation

Sieger im Mitteldeutschen Spendenprogramm

Die Merseburger Sternfreunde beteiligten sich am Mitteldeutschen Spendenprogramm „Wir für hier“ der Firma DOW Olefinverbund und gewannen den Hauptpreis für das Ausbaukonzept „Planetarium interaktiv, immersiv und innovativ“. Der Scheck wurde im Rahmen einer Festveranstaltung am Mittwoch, 06.11.19 übergeben. Weitere 16 Vereine engagieren sich auf besondere Weise und profitieren vom Spendenprogramm.

Bereits 2015 und 2016 konnte die Sternfreunde über das Spendenprogramm den Grundstein für die technische und inhaltliche Entwicklung des Sternentheaters legen und das Fulldome-Planetarium mit 2 Projektoren installieren. Um weitere hochwertige Angbote realisieren zu können, sind technische und softwareseitige Anpassungen notwendig, die nun vorbereitet werden können. Wir bedanken uns für die gewährte Förderung bei der Firma Dow OLefinverbund und der Jury für das in uns gesetzte Vertrauen.

Spendenprogramm Übergabe 2019

Spendenprogramm Übergabe 2019

Wer möchte bei der Schüler-AG „Die Weltraumdetektive“ mitmachen?

WD-Werbung

Fulldome-Planetarium in Betrieb

Seit dem 16.09.2016 ist unser Fulldome-Planetarium in Betrieb. Es ergänzt unsere Vorträge und Sternenhimmelvorführungen mit digitaler 360-Grad-Ganzkuppelprojektion.

Fulldome

Heiraten im Planetarium – Wir holen für Sie die Sterne vom Himmel! Wirklich!

Der Kuppelsaal des Planetariums steht ab sofort als Trauzimmer für Eheschließungen zur Verfügung. Wer eine Hochzeit plant und die standesamtliche Trauung im Planetarium durchführen möchte, sollte sich mit uns in Verbindung setzten. Als Ansprechpartner stehen Ihnen Frau Jahn vom Standesamt Merseburg (Tel.: 03461/248910) und die Planetariumsreferentin Mechthild Meinike zur Verfügung.

Sternenpaar

Merseburg hat ein Planetarium?!

Das Planetarium Merseburg wurde am 07.10.1969 eröffnet und gehört seitdem zu den wichtigen Standorten der astronomischen Volks- und Schulbildung. Unabhängig vom oft schlechten Wetter und dem aufgehellten Himmel in einer Industrieregion kann im Kuppelsaal ein naturgetreuer nachtschwarzer Himmel mit einer großen Anzahl von Sternen, der Milchstraße sowie dem Reigen der Planeten präsentiert werden.

Zusätzliche Technik lässt in den live moderierten Veranstaltungen die Schönheiten des Universums in ihrer Vielfalt erstrahlen. Bei einer Reise durch Raum und Zeit erfahren Sie Informatives und Unterhaltsames aus den Weiten des Kosmos. Für die Öffentlichkeit und für den Schulunterricht stehen 50 Plätze zur Verfügung.

Außenansicht Planetarium MerseburgAußenansicht Planetarium Merseburg

Kuppelsaal

Kuppelsaal

Kuppelsaal

Lichteffekte und Polarlicht