Planetarium Merseburg

Herzlich willkommen im Planetarium Merseburg!

Der Himmel über Merseburg – öffentliche Beobachtungen

Wer einmal die Planeten, Sternhaufen oder den Mond ganz nah im Teleskop sehen möchte, kann bei den Beobachtungen mit dabei sein. Alle Beobachtungstermine sind in einer Übersicht zu finden.

Mittwoch, 06.06.18 ab 12:30-14:00 Uhr START-EVENT

Am diesem Tag um die Mittagszeit gegen 13:11 Uhr wird der deutsche Astronaut Alexander Gerst zur Internationalen Raumstation ISS starten. Seine Horizons-Mission wird fünf Monate dauern. Insgesamt sind 35 Experimente aus Deutschland und verschiedene Technologiedemonstrationen, wie z.B. das mobile und autonome Roboter-Assistenzsystem CIMON auf der ISS geplant. Auch für Schüler wird es spezielle Angebote von der Raumstation aus geben. Die Gewinner des Zeitkapselwettbewerbes, darunter die Schüler-AG des Merseburger Planetariums, sind zumindest digital auf der Raumstation vertreten.

Aus diesem Anlass bieten wir erstmalig einen START-EVENT an. Mit Live-Schaltungen zu Forschern und Verantwortlichen der Europäischen Raumfahrtagentur ESA und zum Raketenstartplatz nach Baikonur werden wir dabei sein und das Ereignis im Kuppelsaal in 360-Grad miterleben können. Außerdem gibt es faszinierende Einblicke in das Leben auf der Raumstation und die Arbeit des zukünftigen Kommandanten der ISS. Seien Sie herzlich willkommen und lassen Sie sich dieses Raumfahrt-Ereignis nicht entgehen.

Startevent Alexander Gerst

Fulldome-Planetarium in Betrieb

Seit dem 16.09.2016 ist unser Fulldome-Planetarium in Betrieb. Es ergänzt unsere Vorträge und Sternenhimmelvorführungen mit digitaler 360-Grad-Ganzkuppelprojektion.

Fulldome

Heiraten im Planetarium – Wir holen für Sie die Sterne vom Himmel! Wirklich!

Der Kuppelsaal des Planetariums steht ab sofort als Trauzimmer für Eheschließungen zur Verfügung. Wer eine Hochzeit plant und die standesamtliche Trauung im Planetarium durchführen möchte, sollte sich mit uns in Verbindung setzten. Als Ansprechpartner stehen Ihnen Frau Jahn vom Standesamt Merseburg (Tel.: 03461/248910) und die Planetariumsreferentin Mechthild Meinike zur Verfügung.

Sternenpaar

Merseburg hat ein Planetarium?!

Das Planetarium Merseburg wurde am 07.10.1969 eröffnet und gehört seitdem zu den wichtigen Standorten der astronomischen Volks- und Schulbildung. Unabhängig vom oft schlechten Wetter und dem aufgehellten Himmel in einer Industrieregion kann im Kuppelsaal ein naturgetreuer nachtschwarzer Himmel mit einer großen Anzahl von Sternen, der Milchstraße sowie dem Reigen der Planeten präsentiert werden.

Zusätzliche Technik lässt in den live moderierten Veranstaltungen die Schönheiten des Universums in ihrer Vielfalt erstrahlen. Bei einer Reise durch Raum und Zeit erfahren Sie Informatives und Unterhaltsames aus den Weiten des Kosmos. Für die Öffentlichkeit und für den Schulunterricht stehen 50 Plätze zur Verfügung.

Außenansicht Planetarium MerseburgAußenansicht Planetarium Merseburg

Kuppelsaal

Kuppelsaal

Kuppelsaal

Lichteffekte und Polarlicht

[ Sie sind hier: Startseite || Seitenanfang || Datenschutz || Planetarium Merseburg 2008…18 ]