Planetarium Merseburg

Angebote für Schulen

Unterrichtsveranstaltungen

NEU: Zur Unterstützung der Lerninhalte kann dynamische Fulldome-Projektion eingesetzt werden.

Besonders für Grundschüler: Für die didaktische Arbeit können zahlreiche Modelle genutzt werden.

Der Eintritt für Kinder, Schüler und Betreuer von Kindereinrichtungen und Schulen der Stadt Merseburg ist kostenfrei. Für Sekundarschulen und Gymnasien des Saalekreises übernimmt der Landkreis die Kosten. Für alle anderen Schüler und Lehrer ist der Eintritt zu den angegebenen Inhalten kostenpflichtig (1 € pro Person). Unterrichtsveranstaltungen im Planetarium werden freitags durchgeführt. Rechtzeitige Terminabsprache schriftlich oder telefonisch erwünscht über den Ansprechpartner Herrn Panse.

Angebote für besondere Projekttage

Für Schüler ab Klasse 5 können für die Ausgestaltung von Projekttagen Vorführungen mit dem Schwerpunkt zur kosmischen Chemie oder zur Umwelterziehung angeboten werden. Diese Vorführungen eignen sich auch für die Kombination mit den Angeboten des Schülerlabors „Chemie zum Anfassen“ der Hochschule Merseburg. Die verschiedenen Themen und weitere Hinweise zur Ausgestaltung von Projekttagen finden Sie hier. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Frau Dr. Almut Vogt (HS Merseburg, Projektleiterin „Chemie zum Anfassen“, 03461/46-2161 oder an Frau Mechthild Meinike).

Lernort Planetarium – fächerübergreifende Angebote

Vorführungsthemen

Kosten für schulergänzende Programme

Preise nach Absprache.

Ansprechpartnerin: Mechthild Meinike [Kontakt]

Millenium

[ Sie sind hier: Startseite » Schule || Zum Seitenanfang || Planetarium Merseburg 2008...17 ]